zurück

 

Gottesdienst zur Eheschließung

 

Gehört nur ein Ehepartner einer christlichen Kirche an,
gibt es die Möglichkeit einen Gottesdienst zur Eheschließung zu feiern.

Dieser Gottesdienst verlangt besondere Vorbereitung, da geklärt werden muss,
wie sich der nicht - christliche Ehepartner zum Wunsch des christlichen Ehepartners
nach einem Eheleben im christlichen Glauben verhält.

Voraussetzung für die kirchliche Trauung und den Gottesdienst zur Eheschließung
ist die vorherige standesamtliche Eheschließung.